Uhlandstraße 51
Wilmersdorf
10719 Berlin

Telefon:
03088719393

Montag - Freitag
12:04 - ca. 22:00

Sa. So. und Feiertags
10:04 - ca. 22:00



Empfohlen von:

kalte Vorspeisen nach russischen Rezepten
hausgemachte russische Desserts
russische Honigtorte Priwet
Sonntags Kaviarbrunch
russisches Buffet - Grüne Lampe Berlin

Jeden Samstag Abendbuffet von 18:00 - 22:00 Uhr

Aufgrund mehrfacher Nachfragen von Gästen und häufig ausgebuchtem Sonntagsbrunch, bieten wir Ihnen zusätzlich zu Donnerstags
auch an allen Samstagen ab 18:00 Uhr ein Abendbuffet. 

Jeden Donnerstag Abendbuffet von 18:00 - 22:00 Uhr

Wir bieten Ihnen jeden Donnerstag und Samstag Buffet am Abend ab 18:00 Uhr an.

Sonn- und Feiertags Kaviarbrunch von 10:00 - 15:30 Uhr

Zu unserem ausgezeichneten Kaviarbrunch, empfehlen wir Ihnen im Vorfeld zu reservieren.

Montag bis Freitag Mittagsbuffet von 12:00 - 16:00 Uhr

Genießen Sie täglich wechselnde Gerichte der ukrainischen, georgischen und russischen Küche.

>Hier kommen Sie zum Reservierungsformular<

 

 

Montag - Freitag: Mittagsbrunch; Sonn- und Feiertags: Kaviarbrunch

Die Russische Küche lebt in ihrer heutigen Form seit ungefähr hundert Jahren. Folgende Varianten hat Sie durchlaufen:

  • Altrussische Küche vom 9. bis zum 16. Jahrhundert
  • Küche des Moskauer Staates im 17. Jahrhundert
  • Küche des 18. Jahrhunderts und die Petersburger Küche in dieser Zeit
  • gesamtrussische Küche im 19. Jahrhundert
  • sowjetische Küche seit 1917.
  • wir bereiten Ihnen auch Gerichte der anderen Republiken wie Ukraine und Georgien an

 

Die ukrainische Küche ist sehr vielfältig und hat die Elemente unterschiedlicher europäischer Küchen aufgenommen (vor allem russische, deutsche, türkische, polnische und ungarische Küche). Der Anteil der altslawischen Traditionen ist aber der bedeutendste.

Die georgische Küche ist abwechslungsreich, begründet durch die unterschiedlichen regionalen Vorlieben, vor allem West- und Ostgeorgiens. So werden in Westgeorgien pikante Speisen bevorzugt, in Ostgeorgien eher milde. Auch bevorzugen Westgeorgier Schweinefleisch, Ostgeorgier hingegen traditionellerweise Rind- bzw. Hammelfleisch. Typische Vorspeisen sind gefüllte Auberginen mit Walnusspaste und luftgetrocknetes Rindfleisch. Als typische und überregionale Hauptspeisen werden vor allem Schaschlik, Hähncheneintopf mit Tomaten-Zwiebelsoße, und Hammeleintopf mit Auberginen gezählt. Dazu gibt es Walnusssoße , Mirabellensoße, eine typische Tomatensauce und verschiedene, sehr scharfe Peperonipasten.

Einzelne Gerichte und Zutaten der russischen Küche sind bekannt, darunter besonders Kaviar, Soljanka, Wodka oder Borschtsch. Andere traditionelle Gerichte wie Pelmeni und Piroggen werden erst jetzt nach und nach in Zentraleuropa bekannt.