Uhlandstraße 51
Wilmersdorf
10719 Berlin

Telefon:
03088719393

Montag - Freitag
12:04 - ca. 22:00

Sa. So. und Feiertags
10:04 - ca. 22:00



Empfohlen von:

Ukrainischer Abend

Trio SALuT

Nach einer Sommerpause laden wir Sie am Samstag den 18.10.2014 herzlichst ins Café Grüne Lampe zu einem ukrainischen Liederabend ein. Das Buffet mit authentischen ukrainischen Spezialitäten wird für Sie von unseren ukrainischen Mitarbeitern vorbereitet und kostet 18 Euro/Person inklusive musikalische Darbietung.

Das Essen wird ab 18.00 Uhr serviert, das Programm mit ukrainischen Volksliedern vom  Trio SALuT  beginnt gegen 19.00 Uhr. Hier gelangen Sie zur >Platzreservierung<

Dieser ukrainischer Abend ist das mindeste, was wir in der aktuellen politischen Lage machen können, um unsere Einstellung gegen den Krieg in der Ukraine zu verdeutlichen.

Seit Beginn des Konfliktes, noch vor der Krim-Annexion im März 2014 und vor der Okkupation der Ost Ukraine, waren wir über die Politik des Kreml entsetzt und haben uns immer davon distanziert.

Es gibt eine ZDF-Reportage, in welchem im Café Grüne Lampe über die Krise in der Ukraine diskutiert wurde, es gibt Beiträge in der BZ und der Berliner Morgenpost, in welchen ich bereits im März 2014 deutlich sagte, dass ich die russische Politik als aggressiv und unzivilisiert verurteile und ernsthaft Angst davor habe.

Im Café Grüne Lampe arbeiten Ukrainer, Russen, Juden, Georgier, Griechen und Deutsche freundschaftlich zusammen. Manche von uns haben Verwandte und Freunde in der Ukraine, so sind wir alle sehr gut über den dortigen Krieg informiert, über einen Krieg welcher bis heute vom Kreml verschleiert und abgestritten wird.

Der populäre russische Sänger Andrei Makarevitch der Gruppe „Maschina Vremeni“ singt in seinem neuen Lied über das heutige Russland „Mein Land ist irre geworden“ – damit bringt er die Situation, meiner Meinung nach, exakt auf den Punkt.

Julia Gutsch (September 2014)